Forschungsprojekt
Jenseits der Gläsernen Decke - Professorinnen zwischen Anerkennung und Marginalisierung

Forschungsprojekt zur Situation von Professorinnen

Obwohl Wissenschaftsorganisationen und die Politik in den 2000er Jahren Programme zur Steigerung des Professorinnenanteils an den Hochschulen aufgelegt haben, bleibt – so die Bestandsaufnahme des Wissenschaftsrats – die Zahl der Professorinnen hinter den Erwartungen zurück. Die Soziologieprofessorin Tanja Paulitz untersucht in einem Forschungsprojekt der TU Darmstadt und der HAWK die Erfahrungen von Professorinnen in der Bundesrepublik Deutschland.

Das Verbundvorhaben „Jenseits der Gläsernen Decke. Professorinnen zwischen Anerkennung und Marginalisierung (academica)“ wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01FP1637 und 01FP1638 gefördert.

Weitere Informationen finden Sie auf der Projekthomepage.

Veröffentlichung:

Interview mit Prof. Dr. Tanja Paulitz im Darmstädter Echo (wird in neuem Tab geöffnet)

Das Team

  Name Kontakt
Professoren und Professorinnen
Prof. Dr. Tanja Paulitz
+49 6151/16-57376
S4|22 115
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Johannes Fousse M.A.
+49 6151/16-57493
S4|23 12
Studentische Hilfskräfte
Celina Aponte
S4|23 7
Felizitas Freundt B.A.
  • Dr. Stephanie Braukmann
  • Anina Engelhardt M.A.
  • Annika Schmütz