Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Institut für Soziologie

Dr. Jochen Schwenk

Stadt- und Raumsoziologie

Aufgabenbereich

Stadt- und Raumsoziologie

Kontakt

work +49 6151/16-57380
fax +49 6151/16-57457

Work S4|22 108
Besuch: Landwehrstraße 48a, 64293 Darmstadt
Post: Dolivostraße 15, 64293 Darmstadt

Sprechzeiten Wintersemester 2019/20

Während der Vorlesungszeit donnerstags, 11:30 – 12:30 Uhr nach Anmeldung per E-Mail

Anmeldung: schwenk(at)ifs.tu-darmstadt.de

Beruflicher Werdegang

Seit Dez. 2018

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Post-Doc) am Institut für Soziologie der TU Darmstadt

im Fachgebiet Stadt- und Raumsoziologie (Prof. Dr. Sybille Frank)

Okt. 2018 – Nov. 2018

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Post-Doc) am Institut für Sozialforschung (Frankfurt am Main)

Apr. 2018 – Sep. 2018

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Post-Doc) am Institut für Politische Wissenschaft der Leibniz Universität Hannover

im Arbeitsbereich Politische Ideengeschichte und Theorien der Politik (Prof. Dr. Rainer Schmalz-Bruns)

Feb. 2014 – Mrz. 2018

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Post-Doc) am Institut für Soziologie der TU Darmstadt

in den Lehr- und Forschungsschwerpunkten Allgemeine Soziologie und Stadt, Raum und Ort (Prof. Dr. Helmuth Berking)

Dez. 2008 – Jan. 2014

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie der TU Darmstadt

in den Lehr- und Forschungsschwerpunkten Allgemeine Soziologie und Stadt, Raum und Ort (Prof. Dr. Helmuth Berking)

Akademische Ausbildung

Jan. 2014

Promotion zum Dr. phil. (Fachrichtung Soziologie)

Gesamturteil: „mit Auszeichnung“

Okt. 1998 – Jan. 2007

Studium der Soziologie und Politikwissenschaft mit den Nebenfächern VWL und Philosophie an der Technischen Universität Darmstadt

Abschluss: Magister. Gesamtnote: „mit Auszeichnung“

Stipendien

Nov. 2008 – Dez. 2012

Promotionsstipendiat in der ideellen Promotionsförderung der

Hans-Böckler-Stiftung (HBS)

Apr. 2008 – Nov. 2008

Promotionsstipendium der Hans-Böckler-Stiftung (HBS)

Forschungsschwerpunkte

Stadt- und Raumsoziologie

Gesellschaftstheorie und Soziologische Theorie

Kultur- und Wissenssoziologie

Religionssoziologie

Ideengeschichte

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS)

Sektion Wissenssoziologie

Görres-Gesellschaft

Monographien

Schwenk, Jochen (2015):

Generationserfahrung und Judentum. Eine denksoziologische Betrachtung des jungen Walter Benjamin, Band 9 der Schriftenreihe Zeitgenössische Diskurse des Politischen, Baden-Baden: Nomos.

Berking, Helmuth/ Schwenk, Jochen (2011):

Hafenstädte. Bremerhaven und Rostock im Wandel, Band 4 der Schriftenreihe Interdisziplinäre Stadtforschung, Frankfurt am Main: Campus.

Herausgaben

Berking, Helmuth/ Steets, Silke/ Schwenk, Jochen (eds.) (2018):

Religious Pluralism and the City. Inquiries into Postsecular Urbanism, London: Bloomsbury.

Frank, Sybille/ Schwenk, Jochen (Hg.) (2010):

Turn Over. Cultural Turns in der Soziologie, Frankfurt am Main: Campus.

Artikel (peer reviewed)

Schwenk, Jochen (2019):

Das Imaginäre der Stadt, in: Herbrik, Regine/ Schlechtriemen, Tobias (Hrsg.) (2019): Einsatzpunkte und Spielräume des sozialen Imaginären in der Soziologie. Sonderband der Österreichischen Zeitschrift für Soziologie, Wiesbaden: Springer VS. (im Erscheinen)

Frank, Sybille/ Steets, Silke/ Schwenk, Jochen/ Weidenhaus, Gunter (2013):

Der aktuelle Perspektivenstreit in der Stadtsoziologie, in: Leviathan. Berliner Zeitschrift für Sozialwissenschaften 2/2013, S. 197-223.

Frank, Sybille/ Steets, Silke/ Schwenk, Jochen/ Weidenhaus, Gunter (2013):

Städte und ihre Zoos. Über die eigenlogische Strukturierung von Räumen, in: Informationen zur modernen Stadtgeschichte 1/ 2013, S. 95-124.

Artikel und Beiträge (Auswahl)

Schwenk, Jochen (2019):

Étienne Balibar, in: Comtesse, Dagmar/ Flügel-Martinsen, Oliver/ Martinsen, Franziska/ Nonhoff, Martin (Hrsg.) (2019): Handbuch Radikale Demokratietheorie, Berlin: Suhrkamp. (im Erscheinen)

Schwenk, Jochen (2019):

Sprache, Macht und Herrschaft. Walter Benjamin und der theokratische Anarchismus, in: Magerski, Christine/ Roberts, David (Hrsg.) (2019): Kulturrebellen. Theorie und Praxis des Anarchismus in Politik, Kunst und Lebensform, Wiesbaden: Springer VS, S. 161-182.

Schwenk, Jochen (2018):

Auf Korn gebaut, Rezension zu James C. Scott: Against the Grain. A deep History of the earliest States, in: Soziopolis. Gesellschaft beobachten, 22.02.2018.

Schwenk, Jochen (2018):

Der französische Anarcho-Syndikalismus, in: Campagna, Norbert/ Martinsen, Franziska (Hrsg.) (2018): Staatsverständnisse in Frankreich, Baden-Baden: Nomos, S. 187-219.

Schwenk, Jochen (2016):

Das städtische Imaginäre. Überlegungen zum Politischen der Stadt, in: Raab, Jürgen/ Keller, Reiner (2016) (Hrsg.): Wissensforschung – Forschungswissen. Beiträge und Debatten zum 1. Sektionskongress der Wissenssoziologie, Weinheim/ Basel: Beltz Juventa, S. 585-594.

Schwenk, Jochen (2015):

Die demokratische Öffnung des Staates. Zur Staatskritik und Demokratietheorie Étienne Balibars, in: Martinsen, Franziska/ Flügel-Martinsen, Oliver (2015): Demokratietheorie und Staatskritik aus Frankreich. Neuere Diskurse und Perspektiven, Stuttgart: Franz Steiner Verlag, S. 17-39.

Schwenk, Jochen (2010):

Konjunkturen und Wandlungen des Kulturbegriffs in der deutschen Soziologie, in: Frank, Sybille/ Schwenk, Jochen (Hg.) (2010): Turn Over. Cultural Turns in der Soziologie, Frankfurt am Main: Campus, S. 45-65.