Désirée Janowsky M.A.

Kultur- und Wissenssoziologie

Aufgabenbereich

Kultur- und Wissenssoziologie, Projekt: ProteinBioTech

Kontakt

Work S 4 22 Raum 309
Landwehrstraße 48a, 64293 Darmstadt
Post: Dolivostraße 15, 64293 Darmstadt

  • Geschlechterforschung
  • Qualitative Methoden der Sozialforschung
  • Ernährungssoziologie
  • Technik- und Wissenschaftsphilosophie
  • Visuelle Kultur und Geschichte des Ausstellens

»ProteinBioTech«

»Proteinversorgung zwischen Biopolitik und Biotechnologie. Ein soziologisches Forschungsprojekt für die Entwicklung einer nachhaltigen und gesundheitsfördernden Ernährungskultur«.

Gefördert vom Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (BMBF) im Rahmen der Förderlinie »Bioökonomie als gesellschaftlicher Wandel«.

Publikationen

Vorträge

Seit 2021: TU Darmstadt, Institut für Soziologie, Arbeitsbereich 'Wissens- und Kultursoziologie' Wissenschaftliche Mitarbeiterin

2016 – 2020: Leibniz Universität Hannover, Institut für Soziologie, Arbeitsbereich Arbeits- und Organisationssoziologie, Studentische Mitarbeiterin

  • 2019: Georg-August-Universität Göttingen, Kunstgeschichtliches Seminar und Kunstsammlung, Arbeitsbereich Materialität des Wissens, Tutorin
  • 2016: Leibniz Universität Hannover, Institut für Soziologie, Arbeitsbereich Methoden der empirischen Sozialforschung, Tutorin
  • 2015 – 2017: Leibniz Universität Hannover, Institut für Soziologie, Arbeitsbereich Soziologische Theorie, Tutorin

2018 – 2020: Studium der Geschlechterforschung und Kunstgeschichte (M.A.), Georg-August-Universität Göttingen

2014 – 2017: Studium der Sozialwissenschaften (B.A.), Leibniz Universität Hannover